Auch der Kilimanschanzo ist – wie alle Hamburger Sportstätten – aufgrund der Coronasituation bis auf Weiteres geschlossen!

    Klettern in Hamburg

    Wir begrüßen dich am Kilimanschanzo, Hamburgs höchstem und schönstem Kletterberg mitten im Schanzenviertel.

    Auf den folgenden Seiten erfährst du alles rund um den Kilimanschanzo e.V. und den Kilimanschanzo. Der Kilimanschanzo befindet sich mitten im Florapark zwischen Schulterblatt und Lippmannstraße und ist ein zur Kletterwand umfunktionierter alter, ca. 26 Meter hoher Hochbunker. Den Bunker kannst du auf zwei Seiten bis zu einer Höhe von 24 Metern beklettern.

    Wie kann ich dort klettern?

    Wer sich mit der Höhe messen, die Aussicht genießen und gerne an unserem Bunker klettern möchte, muss entweder Vereinsmitglied werden, darf als Gast von einem bestehenden Mitglied eingeladen werden. Wenn du noch nie geklettert bist und es gerne einmal ausprobieren möchtest, komm gerne während der Klettersaison zwischen April und Oktober zum kostenlosen Sonntagsklettern im Florapark vorbei. Falls du noch nicht volljährig bist, benötigst du einen Erzeihungsberechtigten oder eine Einverständniserklärung deiner Eltern.

    Kinder und Jugendliche.

    Für Kinder und Jugendliche, die regelmäßig an unserem Bunker klettern möchten, gibt es bei uns zwei Jugendgruppen, die sich jeweils einmal in der Woche zum Klettern treffen. Interessierte Kinder zwischen 4 und 17 Jahren können nach Rücksprache gerne mit ihren Eltern zu einem Probeklettern während der Kurse unserer Jugendgruppen vorbeikommen.

    Schaut euch in Ruhe auf unseren Seiten um! – Wir hoffen euch den Kilimanschanzo und den Klettersport näher bringen zu können und euch bald bei uns am Bunker begrüßen zu können.

    Bis bald am Kilimanschanzo!

    Anstehende Veranstaltungen

    Di 21

    Training Kilijugend (Di)

    Dienstag, 21. April, 16:4518:15
    Mi 22

    Training Kilijugend (Mi)

    Mittwoch, 22. April, 16:3018:00

    Letzte Meldung

    Bis auf Weiteres geschlossen …

    Wie alle Hamburger Sportstätten trifft auch den Kilimanschanzo die aktuelle Verordnung des Senats bzgl. des Coronavirus: Der Kili beilbt bis Ende April 2020 geschlossen. Wir verstehen diese Entscheidung und halten uns natürlich daran. Die Schließung umfasst den...